Europese Logistieke Vervoerders coöperatie

ELV
Laan der Verenigde Naties 83
3316 AK Dordrecht
Niederlande
+31 78 63 21 270
ELV France SARL
67 Rue de Luxembourg
59777 Euralille
Frankreich
+31 78 63 21 279
Schiffe
ISATIS

ISATIS

Mehr >
Tracking & Tracing
Schiff: Code:
Mitglieder-info
Benutzername: Code:
TWITTER
AVIS
FR/2019/00162
modifiant l'avis FR/2019/00160
Canal de Neufossé
FR/2019/00161
cloturant l'avis FR/2019/00142
Moselle canalisé
FR/2019/00160
modifiant l'avis FR/2018/11763
Canal de Neufossé
FR/2019/00154
cloturant l'avis FR/2019/00136
Moselle canalisé
FR/2019/00153
cloturant l'avis FR/2019/00144
Moselle canalisé
FR/2019/00144
Simple Information
Moselle canalisé

Projekte

In den Medien wird in den letzten Jahren regelmäßig über die abnehmende Anzahl kleiner Schiffe gesprochen, durch den Mangel an Neueinsteigern und die Zunahme an technischen Neuauflagen. Die ELV unterstützt Starter und treibt Innovationen voran.

Als Organisation nehmen wir regelmäßig an Kongressen, Seminaren und anderen Projekten teil, die sich den Fortbestand einer vielseitigen Binnenfahrtflotte als Ziel gesetzt haben. Für beginnende Binnenschifffahrtunternehmer die mit einer Spits in Frankreich fahren wollen, hat die ELV eine Broschüre herausgebracht. Der Anlaß war die Messe "Construction and Shipping Industry", wo der ELV-Stand auch in 2012 wieder viele Besucher und Interessierte für die Spitsenfahrt angezogen und erreicht hat. Sie können diese Broschüre ebenfalls bei uns bestellen.

Einige ELV- Mitglieder sind zudem gerne bereit zukünftigen Kollegen mit "Rat und Tat" zur Seite zu stehen. Mittlerweile sind ungefähr ein Viertel der ELV schon "neue Unternehmer", d.h. junge Menschen oder Quereinsteiger.

Außerdem bleiben immer öfter Schiffe von Mitgliedern die in den Ruhestand gehen in der Fahrt. Zwei unserer Mitglieder haben sogar phasenweise Ihre Schiffe (Spits) umgebaut zu einem rundum neuen Canal-du-Nord-Schiff.

Die ELV ist bei innovativen Projekten auf technischem Gebiet auch immer mit dabei, ob es nun um den Neubau kleiner Schiffe aus neuartigen Kunststoffen geht, alternative Antriebsarten oder Informationstechnologien. Die Mitglieder können sich außer auf der Versammlung mit Präsentationen und Gastvorträgen, auch auf der internen Mitgliederseite von unserer Website, eine online Datenbank zum Wissensaustausch und das dazugehörende Mailforum, informieren.

Unter 'Presse' finden Sie weitere Informationen zu diesen Themen.

Stage
Ahoy II
Construction and Shipping Industry